Das Wintergetränk 2018/2019: Glüh-Gin – eine super Alternative zum Glühwein (und sogar besser, wie ich finde)!
 
Zutaten (ca. 5 Portionen)
1 l Apfelsaft
3 Zimtstangen
1 unbehandelte Orange, in Scheiben geschnitten
10 Gewürznelken
10 cl Gin
 
Zubereitung
Alle Zutaten, bis auf den Gin, werden in einem Topf (hier: Ur-Topf) erhitzt und für ca. 15 Minuten leicht geköchelt. Der heiße Apfelsaft wird ein geeignetes Trinkgefäß gefüllt und mit 2 cl Gin aufgegossen. Wer möchte, kann natürlich mehr Gin hinzugeben.
Der Glüh-Gin eignet sich auch gut für eine größere Runde, selbst wenn Kinder anwesend sind. Der heiße und würzige Apfelsaft schmeckt als Punsch ohne Alkohol ebenfalls sehr lecker!

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wir empfehlen damit gute Produkte, die wir auch selbst verwenden. Wird der Kauf über diesen Link abgeschlossen, erhalten wir womöglich eine Provision, der Preis für den Besteller ändert sich jedoch nicht! Weitere Informationen zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.

Drinks & Cocktails

Glüh-Gin

Das Wintergetränk 2018/2019: Glüh-Gin – eine super Alternative zum Glühwein (und sogar besser, wie ich finde)!

Weißer Schokolikör

Dieser leckere Likör passt nicht nur zu Weihnachten, sondern mit seinen winterlichen Gewürzen die gesamte kalte und dunkle Zeit.

Gin Tonic mit Limette und fermentiertem Pfeffer

Ein leckerer Gin Tonic braucht nicht viel – hier mit Limetten und fermentiertem Pfeffer! Passt immer und jederzeit...

Lynchburg Lemonade Slush

Die legendäre Lynchburg-Lemonade als Slush Ice – unser Lieblingsgetränk diesen Sommer!

Scharfer Himbeer-Wodka

Dieser Wodka ist etwas für die Scharfen unter euch... Die Chili sorgt für eine gesunde Schärfe im Wodka, die aber durch die süßen Himbeeren abgerundet wird!

Sweet Ginger Ale

Dieser Drink zählt zu unseren Favoriten neben der bekannten Lynchburg Lemonade - alle Caipi-Liebhaber werden ihn ebenfalls lieben!

Lynchburg Lemonade

Der kultige Drink aus Lynchburg (Tennessee), der auf keiner BBQ-Party fehlen darf! Lecker, süffig und mit ein paar Umdrehungen!