Brachial, gewaltig, riesig: hier kommt der "Godfather" des legendären Full Bacon Jacket Cheese Toasts (FBJCT) - The Zeus! 

Zubereitungszeit: 20 - 30 min
Grillmethode: 150 - 160 °C indirekt
Grilldauer: ca. 60 Minuten
Zubehör: Grillthermometer, Räucherholz
(verwendeter Grill: Weber Mastertouch Kugelgrill)

Zutaten
300 – 400 g Rinderhack
1 Weißbrot am Stück
½ Block Fetakäse oder Mozzarella
15 Scheiben Bacon
1 Peperoni
½ Zwiebel
4 bunte kleine Paprika
10 - 15 Oliven
2 EL Smoking Zeus von Ankerkraut / optional: Gyros-Rub
Barrel 51 Caribbean Gold Apricot Ginger Glaze / optional: Ahornsirup + Rub gemischt

Zubereitung
Die bunten Paprika werden entkernt und in Streifen geschnitten, die Peperoni wird fein gehackt, die Zwiebel in halbe Ringe geschnitten. Die Oliven werden halbiert und der Käse in Streifen bzw. dünne Scheiben geschnitten. Das Hackfleisch wird mit dem Rub gewürzt, gut durchgeknetet und zum Durchziehen eine Stunde in den Kühlschrank gestellt. Das Weißbrot wird in der Mitte geteilt und mit einem Löffel ausgehöhlt. Aus dem Hackfleisch formt man sich einen dünnen Patty und drückt ihn in das Toastbrot. Darauf schichtet man nun Zwiebeln, Peperoni, Fleisch, Käse, Paprika usw. bis das Brot bis oben gefüllt ist. Der Bacon wird um das Weißbrot gewickelt und die Schnittkannte mit 2 - 3 Scheiben Bacon verschlossen.

Grillen
Der Grill wird für eine indirekte Hitze bei 150 – 160 °C eingeregelt. Im indirekten Bereich wird „The Zeus“ nun für 45 Minuten gegrillt und dezent geräuchert. Dann pinselt man den Bacon mit der Glaze ein. 10 Minuten später streicht man nochmals Glaze auf den Bacon. Nach ca. 60 Minuten kann mit einem Thermometer die Kerntemperatur gemessen werden. Bei ca. 70 °C ist „The Zeus“ fertig und wird nun von oben nach unten aufgeschnitten, sodass von jeder Schicht etwas auf dem Teller landet.

Wer den "kleinen" Bruder kennenlernen möchte - hier geht es zum "Full Bacon Jacket Cheese Toast".