Besser lassen sich Pulled Beef Reste (ja, ich weiß: die gibt es nie) nicht verarbeiten: lecker mit Käse, Mais und Zwiebeln in Tortillas gefüllt. Diese Variante ist natürlich auch mit Pulled Pork und Co. denkbar.
 
Grillmethode: indirekt bei 160 °C
Grilldauer: 10 Minuten
(verwendeter Grill: Tepro San Francisco Kugelgrill)
 
Zutaten
Tortillas
Mais
Zwiebeln
Käse
Schnittlauch
Paprikapulver
 
Zubereitung
Zuerst bestreicht man die Tortillas mit der BBQ-Sauce. Dann verteilt man Pulled Beef, Zwiebeln, Mais und den Käse darauf.
 
Grillen
Der Grill wird für indirektes Grillen bei 160 °C eingeregelt. So grillt man die Tortillas ungefähr 10 Minuten, bis das Fleisch warm und der Käse geschmolzen ist. Zum Servieren streut man etwas Schnittlauch und Paprikapulver darüber.