Ein schnell angerichteter Snack mit einer leckeren Knoblauch-Rosmarin-Mayonnaise.

Zutaten
Pastrami
Baguette-Brot
Salat
Essiggurken

Für die Knoblauch-Rosmarin-Mayonnaise
100 ml Mayonnaise
1 EL Olivenöl
1 EL Limettensaft
1 TL Rosmarin, gemahlen
1 Knoblauchzehe, gepresst
½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
¼ TL Salz

Das Pastrami wird nach dieser Anleitung gepökelt, gewürzt und geräuchert. Das fertige Fleisch wird hauchdünn aufgeschnitten (ca. 1,5 – 2 mm dick). Die Zutaten für die Mayonnaise werden in einer Schüssel vermischt und für 2 Stunden kühl gestellt. Das Baguette wird aufgeschnitten und mit den dünnen Pastramischeiben belegt. Darauf streicht man die Mayonnaise und legt ein paar Scheiben Essiggurken, anschließend den Salat. Fertig ist das Pastrami-Baguette!