Jord Althuizen erfüllte sich einen Jungentraum und gründete mit „Smokey Goodness“ ein Unternehmen, das mit ihren Smokern Festivals in Niederlande und Belgien verköstigt. Umso mehr war ich auf seine Rezepte gespannt…

[Werbung]  

Das 223-seitige Buch „Smokey Goodness – das ultimative BBQ-Buch“ erschien im HEEL Verlag und ist sehr hochwertig und aufwändig verarbeitet. Der Titel lässt es erahnen, uns erwartet hier authentisches BBQ. Jord Althuizen hat das amerikanische BBQ kennen und lieben gelernt und wollte dieses besondere Feeling weitertransportieren. Das hat er mit seiner Unternehmung geschafft!

Jord Althuizen geht im Buch zuerst auf seine persönliche BBQ-Story ein, die ich eingangs schon kurz angeschnitten habe. Auch nimmt er sich die Zeit, den BBQ-Jargon zu erklären, der Neulingen in diesem Bereich sicher beim Lesen des Buches helfen wird. Im nächsten Kapitel „BBQ Bascis“ bringt uns Jord Ausrüstung, Techniken und Unterschiede beim Brennmaterial näher. Unter „BBQ-Geschmack gibt es die ersten Rezepte für Rubs, Saucen und Salsas, sowie Infos zu beliebten Getränken der BBQ-Szene: Bier, Whisky und Wein. Nachdem die wichtigsten BBQ-Regionen in den USA vorgestellt wurden, startet das Buch mit Rezepten…

Hier gibt es folgende Kategorien:

  • BBQ-Sandwiches, Bites & Snacks (wie der Name sagt: BBQ auf die Hand)
  • Competition Q (BBQ im Competition Modus: Ablauf und natürlich Rezepte)
  • To Beef or not to Beef? (Fleisch. Fleisch. Fleisch.)
  • Pitmaster (Die Erklärung des „Pitmasters“: Ursprung, Tradition,…)
  • Das beste vom Schwein (Schweinereien vom Smoker, natürlich auch mit einem Pulled Pork)
  • Chicken & Co. (Leckere Rezepte für Hähnchen und Co.)
  • Protein-Tempel (Ausführungen zu BBQ-Restaurants in den Staaten)
  • Fisch auf den Tisch (Auch Fisch-Fans kommen auf ihre Kosten)
  • BBQ für echte Kerle (Hier wird es richtig archaisch: ganzes Schwein oder Lamm über Feuer und Glut.)
  • Das süße Ende (Auch für den süßen Zahn hat Jord etwas übrig…)
  • Ran an den Grill (Vorstellung der Partner und Quellen für Fleisch, Grills, usw.)

Fazit
Jord Althuizen stellt in seinem Buch Smokey Goodness – das ultimative BBQ-Buch authentisches BBQ vor und als Leser merkt man, dass er absoluter Profi ist und weiß wovon er spricht. Das Buch umfasst ungefähr 58 Rezepte. Das Buch ist schön bebildert und sollte nicht mit leerem Magen geöffnet werden – so lecker sehen nämlich die präsentierten Speisen aus. Auch wird die BBQ-Kultur, die Jord Althuizen lebt und verkörpert, ausgiebig beschrieben – das Lesen dieser Kapitel macht sehr Spaß.

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wir empfehlen damit gute Produkte, die wir auch selbst verwenden. Wird der Kauf über diesen Link abgeschlossen, erhalten wir womöglich eine Provision, der Preis für den Besteller ändert sich jedoch nicht! Weitere Informationen zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.