Diese selbstgemachte BBQ-Chipotle-Sauce passt optimal zu jeder Art von Burgern oder kann auch als Steak-Sauce eingesetzt werden...

Zutaten
500 ml Ketchup
1 Knoblauchzehe, gehackt
½ Zwiebel, gehackt
1 EL Balsamico
30 g brauner Zucker
2 Chipotle-Chilis in Adobo-Sauce eingelegt
2 EL Adobo-Sauce
50 ml Wasser
1 TL Limettensaft
Salz, Pfeffer
1 EL Olivenöl (zum Anbraten)

Zubereitung
Zuerst werden die gehackte Zwiebel und der Knoblauch im Olivenöl angebraten, dann fügt man den Zucker hinzu und lässt ihn leicht karamellisieren. Dann schüttet man alle weiteren Zutaten hinzu, unter anderem auch zwei eingelegt Chipotle-Chilis. Wer es schärfer mag, kann auch drei oder vier Chilis und mehr Adobo-Sauce verwenden. Alles wird kurz aufgekocht, so dass eine dicke Sauce entsteht. Mit einem Zauberstab (o.ä.) wird die Sauce püriert. Die Sauce kann kalt oder warm verwendet werden.

Die leckere Chipotle-Sauce wurde z.B. beim legendären Double Beef Burger eingesetzt!