Hähnchen "low and slow" ist immer gut - ein einfaches Rezept für Hähnchenschenkel mit einer leckeren, fruchtigen Mop-Sauce!

Zubereitungszeit: 10 min
Ruhezeit: 12 - 24 Std.
Grillmethode: 130 °C indirekt
Grilldauer: ca 2,5 Std.
Zubehör: Räucherholz (Hickory)
(verwendeter Grill: Traeger Timberline 1300 Pelletgrill)

Zutaten
4 Hähnchenschenkel à 200 Gramm
Chicken Rub oder Rub nach Wahl
Standard-BBQ-Mop oder BBQ-Sauce nach Wahl

Zubereitung
Die Hähnchenschenkell werden zuerst gewaschen und trockengetupft. Dann werden sie mit dem Rub eingerieben. Damit der Rub einziehen kann, werden die Schlegel für 12 - 24 Stunden kalt gestellt.

Grillen
Der Grill/Smoker wird auf eine Temperatur von 130 °C. Die Hähnchenschenkel werden auf den Rost gelegt und der Deckel geschlossen. Die Hähnchenschenkel werden dezent mit Hickory-Holz geräuchert. Nach 2 Stunden werden die Schenkel mit der BBQ-Sauce eingepinselt (von allen Seiten) und nochmals eine halbe Stunde indirekt weitergegrillt. Nach ca. 2,5 Stunden sind die Hähnchenschenkel fertig!

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wir empfehlen damit gute Produkte, die wir auch selbst verwenden. Wird der Kauf über diesen Link abgeschlossen, erhalten wir womöglich eine Provision, der Preis für den Besteller ändert sich jedoch nicht! Weitere Informationen zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.