Wie grillt man das perfekte Rindersteak?

Wie grillt man das perfekte Rindersteak?

Ganz einfach erklärt!

Ganz einfach erklärt!
Die perfekten Burger Buns

Die perfekten Burger Buns

...nach Jörn Fischer!

...nach Jörn Fischer!
Reuben Sandwich

Reuben Sandwich

Das legendäre Sandwich!

Das legendäre Sandwich!
The Full Bacon Jacket Cheese Toast

The Full Bacon Jacket Cheese Toast

Der berühmte Käse-Bacon-Toast!

Der berühmte Käse-Bacon-Toast!
Reverse Grilled T-Bone Steak

Reverse Grilled T-Bone Steak

Steak rückwärts gegrillt!

Steak rückwärts gegrillt!
Das erfolgreiche Pulled Pork

Das erfolgreiche Pulled Pork

So gelingt dir das perfekte PP!

So gelingt dir das perfekte PP!

Karotten-Pommes

Karotten-Pommes: eine leckere Alternative zu "normalen" Pommes. Und ich sage es ungern: sogar gesünder! Probiert die mal aus...

Grillmethode: indirekt bei 180 °C
Zubereitungszeit: 10 min
Grilldauer: 30 min
(verwendeter Grill: Napoleon LEX 485 Gasgrill)

Zutaten
500 g Karotten
3 EL Olivenöl
2 EL Rub nach Wahl (hier: Don Marco's King Cacao)
2 EL Parmesan, fein gerieben
Schnittlauch

Zubereitung
Die Karotten werden gewaschen, nicht geschält! Dann schneidet man sie in Streifen, so dass sie ungefähr so groß sind wie „normale“ Pommes. Die Karotten vermischt man gut mit Olivenöl, einem Rub und dem Parmesan und breitet sie dann auf einem mit Backpapier ausgelegten feuerfesten Behältnis aus.

Grillen
Der Grill wird für indirektes Grillen bei 180 °C vorbereitet. Die Karotten-Pommes werden nun für 30 Minuten „gebacken“. Die fertigen Pommes dekoriert man mit Schnittlauch, dazu noch etwas Ketchup!

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind sogenannte Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm finden sich im Impresssum.

TOP