Wie grillt man das perfekte Rindersteak?

Wie grillt man das perfekte Rindersteak?

Ganz einfach erklärt!

Ganz einfach erklärt!
Die perfekten Burger Buns

Die perfekten Burger Buns

...nach Jörn Fischer!

...nach Jörn Fischer!
Reuben Sandwich

Reuben Sandwich

Das legendäre Sandwich!

Das legendäre Sandwich!
The Full Bacon Jacket Cheese Toast

The Full Bacon Jacket Cheese Toast

Der berühmte Käse-Bacon-Toast!

Der berühmte Käse-Bacon-Toast!
Reverse Grilled T-Bone Steak

Reverse Grilled T-Bone Steak

Steak rückwärts gegrillt!

Steak rückwärts gegrillt!
Das erfolgreiche Pulled Pork

Das erfolgreiche Pulled Pork

So gelingt dir das perfekte PP!

So gelingt dir das perfekte PP!

Hot Strawberry Ribs

Fruchtig. Saftig. Scharf. So kann man die Hot Strawberry Ribs beschreiben... In etwas über 4 Stunden sind diese Ribs fertig und schmecken einfach hervorragend!

Grillmethode: indirekt bei 110 °C („low and slow“), in der zweiten Phase ca. 140 °C indirekt
Grilldauer: 4 ¼ Std.
Ruhezeit: 12 – 24 Std.
Zubehör: Räucherholz Hickory, Edelstahlschale mit Einsatz
(verwendeter Grill: Weber Smokey Mountain Cooker 57 cm)

Zutaten
Spareribs
Hot Strawberry Rub
Strawberry Mop Sauce
Dr. Pepper

Zubereitung
Zuerst müssen den Spareribs die Silberhaut entfernt werden. Dazu fährt man mit der Spitze eines Messers unter die dünne Haut und hebt sie an. Danach nimmt man eine Ecke der Haut und zieht sie ab. Nun wird der Rub aufgetragen. Hier kann man sehr großzügig sein - dabei auf der Fleischseite mehr würzen, als auf der Knochenseite. Danach werden die Ribs in Frischhaltefolie gewickelt und kommen für 12 - 24 Stunden in den Kühlschrank.

Grillen
Der Smoker/Grill wird auf eine Temperatur von ca. 110 °C eingeregelt und für indirektes Grillen bzw. Räuchern vorbereitet. Die Ribs werden zuerst zwei Stunden mit Hickory-Holz geräuchert. Dabei gibt man immer wieder Räucherholz dazu, so dass die Ribs eine dezente Rauchnote bekommen. In der zweiten Phase wird die Temperatur auf ca. 140 °C erhöht. Die Ribs werden in einer verschlossenen Edelstahlform mit Einsatz für zwei Stunden mit Dr. Pepper gedämpft. In der letzten Phase wird die Mop-Sauce aufgetragen, der Deckel wieder geschlossen. Nach weiteren 15 Minuten sind die Ribs fertig!

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Alle mit einem * gekennzeichneten Links sind sogenannte Amazon-Affiliate-Links. Es handelt sich hierbei um eine persönliche Empfehlung. Nähere Hinweise zum Affiliate-Programm finden sich im Impresssum.

TOP