IMG 9018

Dieser Rub vereint die Süße der Erdbeeren und die Schärfe von Chilis – insgesamt eine hochexplosive Mischung!

Zutaten
4 EL Erdbeerpulver
4 EL Rohrzucker, braun
3 EL Meersalz, grob
3 EL Pfeffer, schwarz gemahlen
3 EL Paprikapulver, geräuchert
½ EL Knoblauch, granuliert
½ EL Chili-Pulver
¼ EL Ingwer, granuliert

Zubereitung
Die Zutaten werden vermischt und gegebenenfalls gemörsert, so dass ein feiner Rub entsteht. Der Rub ist sofort einsatzbereit und schmeckt besonders gut zu Ribs - hier das Rezepte für die "Hot Strawberry Ribs".

Rubs

Pökel-Rub

Dieser Pökel-Rub kann zum Pökeln von Fleisch verwendet werden, egal ob für Pastrami oder Ente…

Hot Strawberry Rub

Dieser Rub vereint die Süße der Erdbeeren und die Schärfe von Chilis – insgesamt eine hochexplosive Mischung!

Wild Rub

Dieser Rub passt hervorragend zu allen Wildfleisch-Sorten und glänzt durch seine einfache Mischung!

Hellfire-Rub

Verwende diesen Rub nur, wenn du dir sicher bist, dass du Schärfe verträgst - Benutzung auf eigene Gefahr!

Döner-Rub

Döner auf dem Grill zubereiten? Mit diesem Rub gar kein Problem. Das Geheimnis der Gewürzmischung heißt "Sumach"...

Red Cedar Pig Rub

Dieser Rub wurde speziell für Schweinefilet auf der Zedernolzplanke zusammengestellt.

Chicken Rub

Ein Rub speziell für Geflügel - dezent, aber lecker!

Beef Ribs Rub

Dieser Rub ist speziell für Rinderrippchen: sehr neutral - der Rindergeschmack soll hier nämlich dominieren!

chilis-grillen Special Dust

Hier dominieren Knoblauch und Ingwer - sehr passend zu allen Fleischsorten!

PP (Pulled Pork)-Rub

Ein Rub, der speziell für Pulled Pork verwendet werden kann...

Hot BBQ Rub

Ein scharfer Rub für die Chiliheads...

Standard BBQ Rub

Ein Standard-Rub für Low-and-Slow-Food.

Gyros Rub

Ein Rub, der dem Grillgut (Pulled Pork, Ribs, Schichtfleisch) griechische Akzente verleiht - aber auch einfach für Gyros optimal!