Wer einen einfachen Snack für den Grill sucht, der sollte unbedingt die Cheesy Potatoe Wedges versuchen! Hier kann man nichts falsch machen und sie sind einfach mega lecker!

Zubereitungszeit: 10 min
Grillmethode: indirekt bei 180 - 200 °C
Grilldauer: ca. 1 Std.
Zubehör: Backpapier, feuerfeste Form
(verwendeter Grill: Outdoorchef Rover 570 Kugelgrill)

Zutaten
1 kg Kartoffeln (festkochend)
4 EL Olivenöl
4 EL Rub (Lieblingsrub)
200 g geriebener Käse

Zubereitung
Zuerst wäscht man die Kartoffeln und achtelt sie (kleinere werden geviertelt). Olivenöl und Rub werden zu einer Marinade vermischt. Am besten verwendet man nun ein verschließbares Behältnis (z.B. Tupperdose) und mischt die Kartoffeln in der Marinade gut durch. Die Kartoffeln legt man in eine mit Backpapier ausgelegte feuerfeste Form.

Grillen
Der Grill wird für indirektes Grillen bei 180 – 200 °C eingeregelt. Die Kartoffeln werden bei geschlossenem Deckel für ca. 50 - 55 Minuten indirekt gegrillt. Dann verstreut man den geriebenen Käse über die Kartoffeln und schließt den Deckel für weitere 5 Minuten. Wenn der Käse auf den Wedges schön verlaufen ist, dann sind die Cheesy Potatoe Wedges fertig.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden