IMG 9018

Das bekannte Sandwich gerollt als Wrap: der Reuben-Wrap mit leckerem Pastrami und ordentlich Käse!

Grillmethode: indirekt bei 140 °C
Grilldauer: 15 min
(verwendeter Grill: Outdoorchef Rover 570 Kugelgrill)

Zutaten
Pastrami
Sauerkraut
Käse (Cheddar)
Wraps
Chili-Pulver

Für das Dressing:
1 EL Tomatenmark
1 EL Mayonnaise

Zubereitung
Das Pastrami wird nach dieser Anleitung gepökelt, gewürzt und geräuchert. Das fertige Fleisch wird hauchdünn aufgeschnitten (ca. 1,5 – 2 mm dick).

Der Wrap wird auf einer Seite mit der Sauce bestrichen. Dann belegt man ihn mittig mit dem Pastrami, 3 – 4 EL Sauerkraut und dem Käse. Der Wrap wird gerollt bzw. verschlossen.

Grillen
Der Grill wird für indirektes Grillen bei ca. 140 °C eingeregelt. So wird der Wrap dann ungefähr 15 Minuten indirekt gegrillt und auf der Oberfläche mit etwas Käse und etwas Chili-Pulver bestreut.

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden

Pastrami

Reuben Wrap

Das bekannte Sandwich gerollt als Wrap: der Reuben-Wrap mit leckerem Pastrami und ordentlich Käse!

Pastrami-Burger mit Kohlsalat

Wenn man Pastrami im Kühlschrank hat und es mal schnell gehen muss: Pastrami-Burger mit Kohlsalat - einfach und lecker!

Pastrami King Cacao

Hier kommt eine weitere Variante für ein selbstgeräuchtertes Pastrami. Dieses mal mit einer leckeren Gewürzmischung: King Cacao.

Reuben Sandwich (Pastrami-Sandwich)

Wer Pastrami selbst hergestellt hat, kommt um das legendäre Reuben Sandwich nicht drumherum. Viel Spaß mit dem Rezept!

Pastrami-Burger mit Gurken-Relish

Pastrami auf Burger passt noch besser als Faust auf Auge! Dazu ein leckeres Gurken-Relish...

Pastrami-Baguette mit Knoblauch-Rosmarin-Mayonnaise

Ein schnell angerichteter Snack mit einer leckeren Knoblauch-Rosmarin-Mayonnaise.

Pastrami aus dem Hickory-Rauch

Wer Pastrami nicht kennt, muss es unbedingt probiert haben! Pastrami ist der ideale Sandwich-Belag und wird bei deinen Gästen 100%ig Begeisterung auslösen.