Karotten-Pommes: eine leckere Alternative zu "normalen" Pommes. Und ich sage es ungern: sogar gesünder! Probiert die mal aus...

Grillmethode: indirekt bei 180 °C
Zubereitungszeit: 10 min
Grilldauer: 30 min
(verwendeter Grill: Napoleon LEX 485 Gasgrill)

Zutaten
500 g Karotten
3 EL Olivenöl
2 EL Rub nach Wahl
2 EL Parmesan, fein gerieben
Schnittlauch

Zubereitung
Die Karotten werden gewaschen, nicht geschält! Dann schneidet man sie in Streifen, so dass sie ungefähr so groß sind wie „normale“ Pommes. Die Karotten vermischt man gut mit Olivenöl, dem Rub und Parmesan und breitet sie dann auf einem mit Backpapier ausgelegten feuerfesten Behältnis aus.

Grillen
Der Grill wird für indirektes Grillen bei 180 °C vorbereitet. Die Karotten-Pommes werden nun für 30 Minuten „gebacken“. Die fertigen Pommes dekoriert man mit Schnittlauch, dazu noch etwas Ketchup! Wer möchte, kann im Grill auch dezent Rauch erzeugen, so dass die Pommes noch eine leichte Rauchnote bekommen.

Das Rezept wurde auch auf ottoversand.at veröffentlicht!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wir empfehlen damit gute Produkte, die wir auch selbst verwenden. Wird der Kauf über diesen Link abgeschlossen, erhalten wir womöglich eine Provision, der Preis für den Besteller ändert sich jedoch nicht! Weitere Informationen zum Affiliate-Programm finden sich im Impressum.